Warum sind die Farben die ich am PC sehe nicht die gleichen wie im Druck?2017-01-19T11:02:22+00:00

Project Description

Warum sind die Farben die ich am PC sehe nicht die gleichen wie im Druck?

Dazu muss ich etwas ausholen. Grundsätzlich arbeitet ein Monitor mit dem Farbraum Rot Grün und Blau. Im Offsetdruck arbeiten die Maschinen mit den Grundfarben CMYK (Cyan, Magenta, Yellow (Gelb) und Black). Es wurde das K anstelle des B gewählt, um eine Verwechslung mit dem Blau zu vermeiden. Es bezieht sich auf die Schlüsselplatte (Schwarz) im Druck (engl. Key plate)

Der RGB-Farbraum

ist ein additiver Farbraum, der Farbwahrnehmungen durch das additive Mischen der drei Grundfarben (Rot, Grün und Blau) nachbildet.

 

Das CMYK-Farbmodell

ist ein subtraktives Farbmodell, das die technische Grundlage für den Vierfarbdruck bildet. CMYK-Farbräume sind, wie RGB-Farbräume, geräteabhängig und benötigen deshalb Farbprofile, um Farbtöne exakt zu treffen. Das Schwarz wird hier gebraucht, da die drei Farben CMY kein ausreichende Tiefe erreichen. Aber das ist ein anderes Thema.

 

 

Einfach gesagt

Ist der RGB Farbraum vielfältiger als der des CMYK´s. Die RGB Farben werden am Monitor noch selbstleuchtend hinterstrahlt und sind damit brillianter.

Eine anschauliche Grafik bietet die Grafik der CIE Norm

 

Leave A Comment